Pioneers in Tax - WTS in Deutschland
Video
zurück zur Weltkarte
zurück zur Europa-Karte
  • Americas
  • Middle East
  • Europa
  • Asia Pacific
  • Africa
Wählen Sie Ihren Standort
  • Argentina
  • Bolivia
  • Brazil
  • Canada
  • Chile
  • Colombia
  • Costa Rica
  • Dominican Republic
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Guatemala
  • Honduras
  • Jamaica
  • Mexico
  • Nicaragua
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Trinidad and Trobago
  • United States
  • Uruguay
  • Venezuela
Wählen Sie Ihren Standort
  • Armenia
  • Iran
  • Iraq
  • Israel
  • Kyrgyztan
  • Pakistan
  • Saudi Arabia
  • Turmenistan
  • United Arab Emirates
  • Uzbekistan
Wählen Sie Ihren Standort
  • Albanien
  • Austria
  • Belarus
  • Belgium
  • Bulgaria
  • Croatia
  • Cyprus
  • Czech Replublic
  • Denmark
  • Estonia
  • Finland
  • France
  • Georgia
  • Germany
  • Gibraltar
  • Greece
  • Hungary
  • Iceland
  • Ireland
  • Italy
  • Latvia
  • Lithuania
  • Luxembourg
  • Macedonia
  • Moldova
  • Montenegro
  • Netherlands
  • Norway
  • Poland
  • Portugal
  • Romania
  • Russia
  • Serbia
  • Slovakia
  • Slovenia
  • Spain
  • Sweden
  • Switzerland
  • Turkey
  • Ukraine
  • United Kingdom
Wählen Sie Ihren Standort
  • Australia
  • Cambodia
  • China
  • Hong Kong
  • India
  • Japan
  • Korea
  • Laos
  • Macao
  • Malaysia
  • Mongolia
  • Myanmar
  • New Zealand
  • Philippines
  • Singapore
  • Sri Lanka
  • Taiwan
  • Thailand
  • Vietnam
Wählen Sie Ihren Standort
  • Angola
  • Benin
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Cameroon
  • Egypt
  • Ghana
  • Guinea
  • Ivory Coast
  • Kenya
  • Madagascar
  • Mali
  • Mauritius
  • Morocco
  • Mozambique
  • Niger
  • Nigeria
  • Rwanda
  • Senegal
  • South Africa
  • Tanzania
  • Togo
  • Tunisia
  • Uganda
  • Zambia
02.07.2019

WTS weiter auf Wachstumskurs: Neue Partner mit Wirkung zum 1. Juli ernannt

Zum Geschäftsjahresauftakt erweitert die WTS ihre Partnerschaft um neun weitere Partner

München, 02. Juli 2019 - Die WTS erweitert zum Auftakt des neuen Geschäftsjahres 2019/2020 ihre Partnerschaft um neun weitere Partner. Damit treibt die nach den Big-4 größte deutsche, international ausgerichtete Steuerberatungsgesellschaft den starken Wachstumskurs der vergangenen Jahre weiter voran.

„Seit unserem Bestehen konnten wir Jahr für Jahr einen neuen Umsatzrekord erzielen. Auch im neuen Geschäftsjahr 2019/2020 möchten wir diese hervorragende Entwicklung weiter fortführen und haben uns deshalb in zentralen Beratungsfeldern mit insgesamt neun neuen Partnern gezielt verstärkt", kommentiert Fritz Esterer, Vorstandsvorsitzender der WTS. „Dabei ist es besonders erfreulich, dass der Frauenanteil der neuen Partner bei knapp 50% liegt und nahezu alle neuen Partner aus den eigenen Reihen stammen. Die Förderung und Entwicklung von eigenen Nachwuchskräften ist uns bei der WTS ein besonderes Anliegen."

Die neuen Partner:

StB Daniela Angelini ist seit 2006 bei der WTS tätig. Sie ist auf die laufende Beratung nationaler und internationaler Unternehmensgruppen in ertragsteuerlichen Fragen spezialisiert. Zudem berät sie schwerpunktmäßig im Rahmen von Restrukturierungen und Reorganisationen sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen. Ihr besonderer Fokus liegt auf italienischen Inbound-Mandaten.

StB Christiane Harwardt-Linde kam 2014 WTS. Sie berät nationale und internationale Unternehmen bei der Optimierung und Gestaltung von Umsatzsteuern. Dabei liegt ihr Tätigkeitsschwerpunkt auch in den Bereichen Supply Chain-Umstrukturierungen, Prozessprüfungen, Prüfung und Begleitung von ERP-Einführungen sowie IT-gestützte Risikoanalysen.

StB Roland Holz ist 2018 von der KPMG zur WTS gestoßen. Er ist insbesondere auf die steuerliche Gestaltung von Unternehmensakquisitionen, -verkäufen und -reorganisationen spezialisiert. Zudem berät er im Rahmen von Finanzierungsthemen, IPOs und Sanierungen. Über weitreichende Erfahrung verfügt Roland Holz auch bei grenzüberschreitenden Sachverhalten sowie bei komplexen Transaktionen.

StB Lars Klevermann begann seine berufliche Laufbahn in der International Reporting Group bei PwC. Ab 2011 baute er den Softwareanbieter AMANA Consulting GmbH zum Marktführer im Bereich der Ertragsteuersoftware mit auf. Seit 2017 ist er bei der WTS in der Service Line Digital Partnering tätig. Dabei unterstützt er Steuerfunktionen bei der Digitalisierung und Automatisierung von steuerlichen End-to-End-Prozessen.

StB Andreas Masuch wechselte 2006 von EY zur WTS. Seit 2016 ist der Umsatzsteuer-Experte Director am Standort Düsseldorf. Sein Tätigkeitsspektrum umfasst die ganzheitliche umsatzsteuerliche, insbesondere auch die prozessorientierte Beratung sowie die internationale VAT Compliance. Als WTS-Partner wird er die VAT-Prozess- und Technologieberatung sowie die Mandate insbesondere im Ruhrgebiet weiter ausbauen.

StB Prof. Dr. Axel Nientimp ist im Mai 2019 von KPMG zur WTS gestoßen. Seine Beratungsschwerpunkte sind die Strukturierung von Verrechnungspreissystemen, die Verteidigung multinationaler Unternehmen bei Verrechnungspreisprüfungen und MAP-Verfahren, die Verhandlung von APAs sowie die Erstellung und Implementierung von Planungs- und Dokumentationslösungen.

StB Dr. Gabriele Rautenstrauch wechselte 2018 von der KPMG zur WTS. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Konzernsteuerrecht und internationalen Steuerrecht. Hierbei ist sie insbesondere auf grenzüberschreitende Restrukturierungen und Finanzierungsstrukturierungen spezialisiert. Zudem liegt ein weiterer Schwerpunkt auf internationalen Entwicklungen im Bereich von BEPS und im EU Steuerrecht.

Andreas Riedl ist bereits seit Februar 2009 Teil des Verrechnungspreis-Teams der WTS. Im Juli 2018 übernahm er zusätzlich die fachliche Verantwortung für das Beratungsfeld „TP Technology". Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt seitdem auch in der Digitalisierung von Verrechnungspreisfunktionen. Er entwickelt Digitalisierungskonzepte für Verrechnungspreise, begleitet Unternehmen bei der Automatisierung von Verrechnungspreisprozessen und steuert die Einführung von TP-Tools. Zudem begleitet Andreas Riedl Mandanten in allen Verrechnungspreisfragen.

RA StB Christiane Schönbach ist seit 2009 bei der WTS und auf die steuerliche Betreuung von hochkomplexen Investmentstrukturen sowie auf Tax Compliance im Asset Management – insbesondere Private Equity Fonds und offene Immobilienfonds – spezialisiert. Zudem gehört die steuerliche Beratung von Kreditinstituten und Investmentfonds zu ihren Schwerpunkten. In ihrer Rolle als Partner wird sie die Marktpositionierung der WTS in diesem Beratungsfeld weiter ausbauen.

 

Kontakt
Florian Kestler
Senior Manager
Leiter PR & Kommunikation
> zum Profil

Kontaktieren Sie uns noch heute

Sie haben Fragen zu unseren Services oder der WTS? Lassen Sie es uns wissen. Füllen Sie dazu unser kurzes Kontaktformular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.